28.05.2018

Lehrzeit: 3,5 Jahre

KarosseriebautechnikerInnen stellen Fahrgestelle und Fahrzeugaufbauten her oder bauen sie um. Sie reparieren und warten Karosserien und Fahrgestelle, montieren und demontieren Fahrzeugteile und Zubehör. Der Spengler überprüft die Funktion von Fahrgestellen und Fahrzeugaufbauten. Sie tragen Rostschutzanstriche und Lackierungen auf die Oberflächen auf.

Ihre Qualifikationen:

  • Organisations- und Teamfähigkeit
  • Genauigkeit
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Gute Selbstorganisation und hoher Anspruch an Sauberkeit & Ordnung
  • Affinität zu unseren Automarken VW, Audi, Seat und Skoda

Wir bieten eine dynamisches Arbeitsumfeld, eine langfristige Arbeitsstelle sowie eine zusätzliche Fortbildung.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post an:                 
Laimer Ges.m.b.H., Gesäusestraße 5-11, 8940 Liezen                                                          
oder per E-Mail an: laimer.personal@autohaus.at

Entgeltangaben des Unternehmens: Das Mindestentgelt für die Stelle als

Lehrling Karosseriebautechnik

beträgt lt. KV für Arbeiter Metallgewerbe für das 1. Lehrjahr 593,95 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung.

Jetzt online bewerben
Laimer Ges.m.b.H.
8940 Liezen
Gesäusestraße 5-11
Telefon: +43 3612 23580
E-Mail: laimer.liezen@autohaus.at
www.auto-laimer.at